FDP geht optimistisch in das Wahljahr

FDP Heusweiler bereitet die Kommunalwahlen vor / Oliver Luksic Spitzenkandidat

Auf Ihrer Vorstandssitzung hat die FDP Heusweiler die inhaltliche und personelle Planung für die Kommunalwahlen im Juni voran getrieben. Die FDP wird mit Ihrem Partei- und Fraktionsvorsitzenden Oliver Luksic an der Spitze in die Wahl gehen. Oliver Luksic, der auch stellvertretender FDP-Landesvorsitzender und Spitzenkandidat der Saar FDP für die Bundestagswahl ist, möchte seine Arbeit im Gemeinderat mit Ulrich Krebs fortsetzen, auch im Falle einer Wahl in den Bundestag: „Die Kommunalpolitik liegt mir sehr am Herzen, und macht mir großen Spaß. Daher möchte ich gemeinsam mit unserer immer weiter wachsenden liberalen Mannschaft dafür sorgen, dass die FDP die Wahlen erfolgreich besteht um eine bessere Politik für die Bürger zu machen. Mit nur 2 Ratsmitgliedern konnten wir bereits viele Akzente setzen vor Ort, nach der Wahl wollen wir so stark sein dass wir endlich mehr gestalten können im Rat.“

Die FDP hat entschieden, Gebiets- und Bereichslisten für die Gemeinderatswahl aufzustellen. Im Vergleich zur Kommunalwahl 2004 will die FDP knapp doppelt so viele Kandidaten für die Wahlen aufstellen: „Die FDP in der Gemeinde Heusweiler hat massiv an Substanz gewonnen und kann zuversichtlich in die Wahl gehen. Unser großer Mitgliederzuwachs, die hervorragende Stimmung in der Partei und der weiter wachsende Zuspruch bei den Bürgern für die ehrliche und engagierte Kommunalpolitik der FDP machen einen großen Zuwachs für die FDP möglich. Die Gemeinde braucht mit der FDP eine starke Kraft der Mitte und der Vernunft, da die beiden großen Parteien in vielen Fragen nicht fähig sind, konstruktiv etwas zu bewegen. Eine ‚große Koalition‘ sorgt auch in Heusweiler für Blockade und Stillstand. Eine linke Mehrheit der SPD mit der Linken wäre verheerend für die Zukunft unserer Gemeinde, dies möchten wir verhindern. Nur eine starke FDP kann für eine konstruktive und pragmatische Politik der Mitte auch vor Ort sorgen. Der grandiose Wahlerfolg der FDP in Hessen wird auch im Saarland und vor Ort für weiteren Rückenwind sorgen“, so der FDP-Vorsitzende Oliver Luksic abschließend.