Aufstellung der Skaterbahn in Heusweiler

Der Vertreter der FDP im Ortsrat Heusweiler, Uwe Arnholt, stellte bereits im Jahr 2010 im Ortsrat Heusweiler den Antrag zum Aufstellen der Skaterbahn. CDU, SPD, NÖL und die Linke unterstützten den Vorschlag der FDP. Die Verwaltung wurde aufgefordert, einen geeigneten Standort für die Skaterbahn zu suchen. Uwe Arnholt fragte in allen Ortsratssitzungen dieses Jahres nach, ob die Verwaltung einen geeigneten Standort gefunden hat. Nach Aussage der Verwaltung konnte man sich bisher noch nicht darum kümmern. Nach Ansicht der FDP kann dies nicht sein. Die Skaterbahn wurde aus privaten Mitteln gesponsert und die Gemeinde Heusweiler lässt sie nunmehr auf dem Gemeindebauhof vergammeln. Die Jugendlichen von Heusweiler und Umgebung müssen derzeit auf dem Parkplatz am Baumarkt oder an der Saarbahnhaltestelle mit ihren Skateboards fahren, was kein dauerhafter Zustand sein kann. Die FDP fordert die Verwaltung auf, kurzfristig einen Standort für die Skaterbahn zu suchen, damit sie endlich wieder aufgestellt werden kann. „So geht man nicht mit Spendengeldern der Bevölkerung um“, so Uwe Arnholt.