FDP will sachorientierte und bürgernahe Politik im Rat – Ulrich Krebs 2.Beigeordneter

Ulrich Krebs aus Heusweiler wurde vom Gemeinderat mit großer Mehrheit zum 2.Beigeordneten gewählt, mit dem besten Ergebnis aller 3 gewählten Beigeordneten. „Wir freuen uns über die Wahl und das gute Ergebnis von Ulrich Krebs, was auch seiner 10jährigen hervorragenden, sachkundigen Arbeit im Rat geschuldet ist.“, so der FDP-Vorsitzende und Sprecher im Rat, Oliver Luksic.
Mit 7 Gruppierungen wird es im neuen Gemeinderat bunt. Die FDP will mir allen Fraktionen und Gruppierungen im Rat pragmatisch und in der Sache orientiert Gespräche führen und Lösungen finden. Oliver Luksic weiter: „Kommunalpolitik verstehen wir als „Dienst am Bürger“: es geht in der Regel um konkrete Fragen, die ohne ideologische Konflikte mit gesundem Menschenverstand zu lösen sind. Wie in den letzten Jahren auch werden wir eigene Initiativen einbringen und Vorlagen von Dritten nach Sachkriterien objektiv bewerten. Gute Ideen anderer Fraktionen lehnen wir im Gegensatz zu anderen nicht reflexartig ab. Wir werden weiterhin pragmatisch und bürgernah für unsere Gemeinde Kommunalpolitik machen.“