FDP Saar zu Gast in Heusweiler

Die Freien Demokraten waren zu Gast in Heusweiler. Auf ihrem Landesparteitag stand eine kommunale  Verwaltungs- und Strukturreform im Mittelpunkt der Diskussionen. Die FDP fordert weniger Landkreise, mehr interkommunale Kooperation und einen Abbau von doppelten Strukturen wie bei den Baubehörden. „Für die Gemeinde Heusweiler wäre eine stärkere Kooperation mit den Nachbargemeinden sinnvoll und notwendig.“, so Oliver Luksic.
Zudem forderten die Delegierten einen Untersuchungsausschuss zur Völklinger Fischzucht, um die Rolle der damaligen Innenministerin Kramp- Karrenbauer bei der Genehmigung zu untersuchen. Die geplanten Grubenflutung wurden kritisch betrachtet, ein frühzeitiges Ende des Abpumpen der RAG wurde kritisiert. „Dies kann bis zu zwei Drittel der Fläche des Saarlandes betreffen, auch große Teile der Gemeinde Heusweiler währen betroffen.“, so Luksic.